Veranstaltungskalender / Aktuelles

 

Sobald vorliegend, finden Sie hier die
Resultate der Abstimmungen vom 10. Juni 2018:
> Eidg. Abstimmung über die "Vollgeld-Initiative"
> Eidg. Abstimmung über das "Geldspielgesetz"
> Kant. Abstimmung über die "Teilrevision des Energiegesetzes"

 

 
Stellenausschreibung Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ  

Feuerungskontrolle
Neue Vollzugsbestimmungen ab 1. Juli 2018

 

 

Schweiz bewegt 2018

 

Auf zum Duell !

(Booklet) 

Veranstaltungskalender 2018 

 
   
Entsorgungskalender 2018  
   
Gesuch Reservation Dorfhalle (Einheimische)     
Gesuch Reservation Dorfhalle (Auswärtige)  
Gesuch Anlassbewilligung  
Merkblatt Anlassbewilligung  
   
Kontaktliste für Bienenschwärme/Imker von Neuendorf  
   
 Amtliche Pilzkontrolle   
   

 

 

 
   

 

 

 
   

 
   
   
   

A

k

t

u

e

l

l

Industrieleitbild


Das vollständige Industrieleitbild (Grösse: 419 kb) ist auch im PDF-Format abrufbar. Dazu benötigen Sie den Adobe Reader.

Das vorliegende Industrieleitbild dient
:

  •   Als Wegweiser für Investoren
  •   Als Beurteilungsrahmen für die Gemeinde

Gemäss kantonalem Strukturkonzept ist Neuendorf ein Stützpunkt im ländlichen Siedlungsgebiet.

Das Ziel des Kantons ist die Position Neuendorfs als Dienstleistungs- und Arbeitsort für Einheimische und Bewohner umliegender Gemeinden zu stärken.

Im kantonalen Richtplan ist unsere Industriezone als von überörtlicher Bedeutung definiert. Der Kanton unterstützt somit aktiv die Neuansiedlung von Unternehmungen.

Geographisch im Zentrum der Schweiz mit direktem Anschluss ans übergeordnete Strassen- und
Schienennetz.

Durch diese günstige Lage und die optimale Erschliessung siedelten sich mehrere national und international tätige Firmen in Neuendorf an.

Die derzeitige Wirtschaftsentwicklung mit stetigem Abbau von Handelshemmnissen und die Globalisierung der Wirtschaft verlangen nach einer flexiblen Wirtschaftspolitik.

Strategische Ziele

  •   Verfügbarkeit von Grundstücken gewährleisten und darüber informieren
  •   flexible Zonenordnung und Erschliessung gewährleisten
  •   steuerlich attraktiv bleiben
  •   aktive Rolle im Planungs- und Bewilligungsverfahren übernehmen
  •   aktive Standortpromotion, Internet, Medienauftritte
  •   Regelmässiger Info – Austausch
  •   Kontakte mit den umliegenden Gemeinden
  •   im Gäu und mit der kantonalen
  •   Wirtschaftsförderung intensivieren
  •   offene Bauvorschriften, welche eine individuelle Beurteilung jedes einzelnen Bauvorhabens zulassen
  •   investitionsfreundliches Gesprächsklima beibehalten und offene Beratung anbieten
  • Tel.-Nr. 062 387 95 00
  • E-Mail: / /
    /
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt